Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu.
ORTHOTEAM Interface 3D Banner.png
Online Termine
ZUM
ONLINE SHOP
Druckbares Polypropylen 3D

Druckbares Polypropylen 3D

Neu im ORTHO-TEAM! Der schweizweit erste Einsatz von druckbarem Polypropylen 3D

Vor nun mehr als einem Jahr hat das ORTHO-TEAM in Bern ein 3D-Druckzentrum eröffnet für die patientenspezifische Herstellung von Hilfsmitteln. Seit einigen Wochen nutzt das ORTHO-TEAM in Zusammenarbeit mit HP ein neues Material, um Hilfsmittel nach dem Druck an die speziellen Anforderungen des Patienten anpassen zu können. Dabei handelt es sich um ein druckbares Polypropylen, was schon seit Langem in der Orthetik eingesetzt wird und nun auch für additive Fertigungsverfahren erhältlich ist. Als Early Customer sammeln wir Erfahrungen mit dem neuen druckbaren Polypropylen und geben regelmässig unsere Eindrücke an die Entwickler bei HP weiter. Nicht nur können wir dadurch unsere Teile durch thermische Umformung perfekt an die Patienten anpassen, sondern durch die hohe Wiederverwendbarkeit auch unsere Materialabfälle verringern. 

«Das neue PP Material erlaubt uns, unsere Hilfsmittel nachträglich thermisch umzuformen und perfekt an den Patienten anzupassen. Zusätzlich profitieren wir von 100% Wiederverwendbarkeit des Pulvers was die Umwelt weniger belastet», sagt Peter Zender, Orthopädietechnik-Ingenieur vom ORTHO-TEAM

Erstmals druckbares Polypropylen 3D